Förster-Technik 40 FIT TechnologieCalfRail Einzelhaltung Kälber FütterungColostroMAT pasteurisieren KolostrumApp CalfApp Förster-Technik CalfRail Einzelhaltung Kälber FütterungMilchMobil Förster-Technik Kälber Fütterung EinzelhaltungTränkeautomat Förster-Technik Kälber Fütterung StallKolostrum Management ColostroFIT Förster TechnikApp CalfApp Förster-Technik

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Industriekaufmann/-frau

Das erwartet Dich

Im Berufsbild Industriekaufmann kaufst du Waren ein und verwaltest die Warenbestände, ermittelst Kosten für Aufträge und Projekte und überwachst Produktionsprozesse. Daneben bist du als Industriekaufmann bzw. Industriekauffrau auch im Bereich Marketing und Absatz tätig, nimmst Aufträge entgegen, führst Verkaufsverhandlungen, erstellst Rechnungen und planst Marketing- und Werbemaßnahmen. Du wickelst die Buchhaltung ab, überwachst den Zahlungsverkehr und wendest Instrumente der Kostenplanung und -kontrolle an. Aber auch die Personalverwaltung gehört zu den Aufgaben von Industriekaufleuten: So planst und ermittelst du den Personaleinsatz und wirkst auch bei Personalentscheidungen mit.
Je nach Betrieb, Branche und beruflicher Position können im Berufsbild Industriekaufmann aber ganz unterschiedliche Aufgabenbereiche  im Vordergrund stehen.

 

Das brauchst Du

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute PC Kenntnisse
  • Wirtschaftliches Denken und sorgfältiges Arbeiten
  • Engagement, Selbstständigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Ausbildungsort

Informatikkaufmann/-frau

Das erwartet Dich

Informatikkaufleute analysieren Probleme und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen (IT-Systemen) gelöst werden sollen. Hierfür ermitteln sie den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein.

Sie beraten und unterstützen die einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von

Anwendungssystemen und sind Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern

von IT-Systemen. Gibt es keine geeigneten Standardanwendungen, beteiligen sie

sich am Entwurf und der Realisation individueller Lösungen. Anwendungssysteme

implementieren, prüfen und verwalten sie. Zudem stellen sie eine hohe Nutzerfreundlichkeit

sicher und beschaffen oder erstellen z.B. Schulungsunterlagen oder Hilfs-Programme für die Anwender.

Während der Ausbildung besuchst Du ein- bis zweimal die Woche die Berufsschule.

 

Das brauchst Du

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Erfahrung im Umgang mit Computern, Internet und Affinität zu IT und Medien
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen und Zusammenhängen
  • Engagement, Selbstständigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Ausbildungsort

Betriebsstätte bei Förster-Technik Engen

Berufsschule Kaufmännische und Handelsschule Donaueschingen

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation ZQ Kommunikationsmanagement

Das erwartet Dich

Kaufleute für Marketingkommunikation planen und entwickeln kommunikative Maßnahmen. Wir steuern und kontrollieren deren organisatorische Umsetzung. In Deiner Ausbildung lernst Du unter anderem die zielgruppen- und mediengerechte Aufbereitung von Informationen, die Funktionsweise von Marketingstrategien und die Instrumente des Projektmanagements kennen. Da wir über Vertriebspartner verkaufen, erstellen wir hierzu regelmäßig die Verkaufszahlen. Mit einer Werbeagentur und einem Messebauer arbeiten wir auch zusammen, doch vieles versuchen wir selbst zu erarbeiten.

Alle 2 Jahren haben wir eine große sowie unterm Jahr viele kleine Messen für diese wir sehr viel planen und umsetzen. Einige Anzeigen und Broschüren erstellen oder bearbeiten wir selbst, mit Hilfe der Adobe-Programme. Ebenso organisieren wir Foto- oder Videotermine, um neue Produktfotos und –Videos zu erstellen. Firmen-Feiern sind meist Azubi-Projekte, die im Haus geplant und umgesetzt werden. Vieles was zu unserer Facebook- und Internetseite gehört, betreuen wir selbst. Zusätzlich konzipieren wir die Medieneinsätze und beurteilen deren Wirksamkeit.

Bei uns absolvierst Du Deine Ausbildung mit einer Zusatzqualifikation „Kommunikationsmanagement“. Während Deiner Ausbildung besucht Du ein bis zwei Mal wöchentlich die Berufsschule.

 

Das brauchst Du

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute PC Kenntnisse in Office
  • Engagement und Selbstständigkeit
  • Kommunikationstalent und Teamplayerqualitäten
  • Weitere Kenntnisse in Fremdsprachen sind willkommen

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre mit ZQ Kommunikationsmanagement

 

Ausbildungsort

Betriebsstätte bei Förster-Technik Engen

Berufsschule Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart

Technische Ausbildungsberufe

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Das erwartet Dich

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme sind wahre Allrounder, was technische Geräte betrifft. Du entwickelst selbstständig elektronische Schaltungen, berechnest die dazu benötigten Bauteile, stellst die Schaltungsunterlagen zusammen und baust anschließend die Einzelkomponenten zu einem funktionsfähigen Fertiggerät zusammen.

Du arbeitest mit Technikern und Ingenieuren zusammen und fertigst Prototypen, erstellst, änderst oder installierst Software, damit die passende Lösung der Projekte gefunden wird.

Im Rahmen von Service- und Reparaturarbeiten hast du Kontakt zu Kunden, die von dir professionell und freundlich beraten werden.

Neben den praktischen Aufgaben, kommen auch viele organisatorische und planende Tätigkeiten auf dich zu. Da häufig im Team gearbeitet wird, müssen Abläufe miteinander abgesprochen werden, damit keine Zeit vergeudet wird und alles gut zusammenpasst.

Während der Ausbildung besuchst Du ein- bis zweimal die Woche die Berufsschule.

 

Das brauchst Du

  • Mittlere Reife
  • Logisch-mathematische Denken
  • Affinität zu Elektrik und Elektronik
  • Engagement, Selbstständigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit

 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

 

Ausbildungsort

Betriebsstätte bei Förster-Technik Engen

Berufsschule Hohentwiel-Gewerbe-Schule Singen

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Das erwartet Dich

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen

elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und

Automatisierungstechnik. Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und

 Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen. Die Elektroniker/innen programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Sie organisieren die Montage von Anlagen und überwachen die Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken. Bei der Übergabe der Anlagen weisen Elektroniker/innen für Betriebstechnik die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein.

 

Das brauchst Du

  • Mittlere Reife
  • Logisch-mathematische Denken
  • Affinität zu Elektrik und Elektronik
  • Engagement, Selbstständigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit

 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

 

Ausbildungsort

Betriebsstätte bei Förster-Technik Engen

Berufsschule Hohentwiel-Gewerbe-Schule Singen

Industriemechaniker/in

Das erwartet Dich

Industriemechaniker/innen sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und -gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile oder fertigen diese selbst an und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage­ und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein.

 

Das brauchst Du

  • Mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse in Physik, Mathematik und Informatik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Engagement, Selbstständigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit

 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

 

Ausbildungsort

Betriebsstätte bei Förster-Technik Engen

Berufsschule Hohentwiel-Gewerbe-Schule Singen