MilchMobil NEXT

Die nächste Generation der mobilen Kälberfütterung

    Kälber in den ersten Lebenstagen mit Milch zu versorgen stellt Betriebe häufig vor eine große Herausforderung.
    Werden Kälber in Einzeliglus gehalten, muss meist mühsam Milch von Hand angerührt und
    zu den Kälbern transportiert werden.

    Das neue MilchMobil NEXT erleichtert die tägliche Kälberfütterung erheblich. Es mischt, erwärmt und
    kühlt die Tränke. Anschließend kann die Milch dank elektrischem Fahrantrieb mühelos in den Kälberstall
    gefahren und präzise ausdosiert werden.

    Das passende MilchMobil für jeden Betrieb

    Das MilchMobil NEXT steht als 120 und 200 Liter Modell mit und ohne Kühlboden und als 300 Liter Modell
    ohne Kühlboden zur Verfügung. Je nach Modell kann das MilchMobil NEXT gezogen oder geschoben werden. Der Deichselkopf – egal ob schiebend oder ziehend – verfügt über alle wichtigen Funktionstasten für die Bedienung der Dosierpumpe, Anpassung und Auswahl der Tränkemengen sowie dem Wechsel der Fahrstufe.

    Schnelle und schonende Tränkezubereitung

    Durch indirekte Wärmeübertragung erwärmt ein Wasserbad die Tränke auf die gewünschte Temperatur, hält diese anschließend auf der Fahrt stabil und verhindert ein Anbrennen der Milch. Durch die Vorheizfunktion des Wasserbades steht die Milch noch schneller zur Verfügung und die Zubereitung gelingt so schonend wie möglich. Mittels eines 2-stufigen Rührwerks können sowohl Frischmilch als auch MAT in geeigneter Form zubereitet werden.

    Weitere Vorteile des MilchMobil NEXT:

    • AMS-Ausstattung für Frischmilchfütterung
    • Intelligente Kühl- und Heizungssteuerung
    • Hohe Fahrstabilität in jeden Gelände
    • Beste Hygiene bei geringem Arbeitsaufwand

     

      Die verschiedenen Modelle des MilchMobil NEXT
      Die ideale Lösung für die Fütterung von Kälbern in Einzelboxen
      Die gewünschte Tränkemenge wird exakt auf Knopfdruck ausdosiert
      Die vier Räder und der elektrische Fahrantrieb sorgen für optimale Fahrstabilität
      Die optionale Kannenhalterung vereinfacht den Transport von bis zu zwei Kannen oder Eimern